Geschichte von MBE

Unsere Geschäftsidee wird von Franchisepartnern an 2.600 MBE Standorten und in 40 Ländern gelebt. Unser Ziel ist, den Unternehmen und Privatpersonen Vorort eine maßgeschneiderte Lösung anzubieten.

Mail Boxes Etc. (MBE) wurde 1980 in San Diego, Kalifornien, gegründet. MBE wird von der MBE Worldwide S.p.A., einer Unternehmenstochter der italienischen Fineffe S.r.l., betrieben. Hinter der Marke Mail Boxes Etc. steht das weltweit größte Franchisenetzwerk für Versand-, Verpackung-, Grafik- und Druckdienstleistungen für Geschäfts- und Privatkunden.

Paolo Fiorelli, Michael Sradnick und Thomas L. Denney Jr. gründeten 2001 die MBE Deutschland GmbH in Berlin mit den Lizenzen für Deutschland und Österreich. Seid dem Frühjahr 2017 wird das Netzwerk in Österreich von Dieter Baier in Brunn am Gebirge, als Masterlizenznehmer geführt.

2002
Eröffnung des 1. MBE Center Deutschlands in Berlin

2005-2006
Mail Boxes Etc. wird von der Unternehmerzeitschrift „Impulse“ zum „Franchise-Newcomer 2005“ gewählt.
Mail Boxes Etc. wird Testsieger eines Paketshop-Vergleichs, den die Fachzeitschrift KEP Aktuell gemeinsam mit der Berliner Tageszeitung „Der Tagesspiegel“ durchgeführt hat.

2009
MBE Worldwide S.p.A. wird zum weltweiten Franchisegeber für die Marke Mail Boxes Etc. Das globale Netzwerk umfasst 1.247 MBE Center.

2016
Mail Boxes Etc. ist mit 1.600 MBE Centern auf vier Kontinenten vertreten. Der Umsatz des gesamten Netzwerkes beläuft sich auf 400 Millionen Euro.

Februar 2017
Dieter Baier übernimmt die Masterlizenz für das Netzwerk in Österreich.

April 2017
MBE Worldwide, eines der größten Unternehmernetzwerke mit 1.600 Standorten weltweit, übernimmt PostNet International Franchise Corporation ("PostNet"), ein renommiertes Grafik-, Druck- und Versand-Franchisesystem mit 660 Standorten in 9 Ländern. Beide Franchise-Unternehmen sind derzeit in der Business-Services-Industrie tätig und bieten Versand, Logistik, Druck, Grafikdesign und Postmanagement-Dienste im Premiumsegment an. Die Übernahme von PostNet ermöglicht Mail Boxes Etc. eine starke Präsenz in den USA, Südafrika und einigen weiteren Ländern, in denen die Marke PostNet sehr gut etabliert ist und stetig wächst. Gemeinsam erreichen beide Unternehmen ein Netzwerk von fast 2.300 Standorten in 33 Ländern.

Oktober 2017
MBE Worldwide, eines der größten Unternehmernetzwerke mit 1.600 Standorten weltweit, übernimmt AlphaGraphics, Inc. (“AlphaGraphics”) ein führendes Design-, Grafik-, Marketing- und Kommunikations- Handelsunternehmen.Durch diese Akquisition erreicht das globale MBE Netzwerk 2.600 Standorte in 40 verschiedenen Ländern.

MBE Deutschland GmbH • Grolmanstraße 40 • 10623 Berlin • Tel. +49 30 72 62 090 • Fax +49 30 72 62 250 • mbe@mbe.de • www.mbe.de
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.